akademie.naturfreunde.at

LVS Training - Lawinenverschüttetensuche

OÖ / Wurzeralm

Bei einem Lawinenunfall ist auch im heutigen High-Tech-Zeitalter die Kameradenrettung eine der wesentlichen Aufgaben, wenn es um das (Über-)Leben eines Partners oder Teilnehmers geht. Ein zur Gänze Verschütteter muss binnen der ersten 15 Minuten lokalisiert und geborgen werden. Bei dieser Fortbildung hast du die Möglichkeit, den Umgang mit deinem LVS-Gerät zu verfeinern, aber auch mit den neuesten Lawinenverschüttetensuchgeräten zu üben und diese zu testen. Das Kursziel ist die Verbesserung und Optimierung der Lawinenverschüttetensuche mit LVS-Gerät, Schaufel und Sonde.

 

Inhalte:
Hintergrundwissen LVS, Leistungsfähigkeit der LVS-Geräte im Praxistest, Funktionsweise des LVS-Gerätes, Handhabung von LVS und Sonde, Suchphasen der LVS Suche, Notfallausrüstung

 

Teilnehmervorraussetzungen:
Entsprechender Grunderfahrung in der LVS Suche. Besonders geeignet für Instruktoren und Übungsleiter Ski(hoch)touren und Schneeschuh.

 

Termin: 07. Dezember 2019; 9:30 - 16:00 Uhr

Ort: Wurzeralm/ Sonnalm

Preis für Mitarbeiter/ Mitglieder: €40/ €60
Kursleitung: Martin Edlinger

 

Organisation & Information:

Tamara Rautinger

01/ 892353422; tamara.rautinger@naturfreunde.at

 

 

 

 

 

Kontakt

Skitouren Naturfreunde

Downloads

Mitglied Werden
ANZEIGE